Search
Close this search box.

Seminare

Grundkurs

Fitness Lifestyle

Mit dem Grundkurs erlernst du die grundlegende Theorie und Praxis für einen gesunden, erfolgreichen und nachhaltigen Fitnesslifestyle. Du kennst die kurz- und langfristigen Folgen für den Körper vom herrschenden Fitnesstrend und weißt, wie es besser gemacht wird. Du begreifst, wie sich der Stoffwechsel optimieren und der Gesundheitszustand verbessern lässt. Zugleich verstehst du die Leistungsfähigkeit zu erhöhen und Transformationsprozesse zu beschleunigen. Du erhältst die wichtigsten Regeln und Formeln für den revolutionierten Fitnesslifestyle, welche es nur im HCHS2 Kurs gibt. Die ganzheitlichen Gesundheitsaspekte der heutigen Zeit werden mit dem Kraftsport vereint, wodurch du ein exklusives Wissen für dich, deine Kundschaft oder deine Mitmenschen erhältst. Dadurch hebst du dich in der Fitnessbranche deutlich ab. Wenn du Fitness liebst, ist dieser Kurs das Beste, was du besuchen kannst.

Kursinhalt

  • Psychische Erkrankungen
  • Nervenerkrankungen
  • Verdauungssystemerkrankungen 
  • Organerkrankungen
  • Herzkreislauferkrankungen
  • Bindegewebeerkrankungen
  • Gelenkerkrankungen
  • Lymphsystemerkrankungen
  • Hauterkrankungen
  • Haarausfall
  • Erkrankungen des Hormonsystems
  • Autoimmunerkrankungen 
  • Krebs
  • Alle entzündlichen Erkrankungen
  • Zuckererkrankungen
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Allergien
  • Kopfschmerzen
  • Müdigkeit und Erschöpfung inkl. Fatigue
  • Über- und Untergewicht
  • starke Menstruationsbeschwerden
  • Potenz- und Fruchtbarkeitsstörungen
  • Schlaf- und Konzentrationsstörungen
  • Immunschwäche
  • Nährstoffmangel

Du lernst den Wasserbedarf zu errechnen, weißt, dass es bei Trinkwasser große Differenzen gibt, und kennst die Auswirkungen für den Körper.

Du erfährst, was Stoffwechsel bedeutet, wie du ihn optimieren kannst und lernst die wichtigsten Organe und Systeme im Bezug auf Fitness kennen.

Dir wird vermittelt, was eine richtige Entgiftung bewirkt und welche Maßnahmen sie beinhaltet.

Bringt dir einen Einblick in die beiden Landwirtschaftsformen und du lernst, warum du welche Produkte für die Fitness bevorzugen sollst.

Ich zeige dir, warum Vitalstoffe so wichtig sind, wie du sie gut über die tägliche Nahrung decken kannst und erkläre, weshalb du besser auf Nahrungsergänzungen verzichtest.

Du lernst, wie du welche Kohlenhydrate, Proteine und Fette gezielt einsetzen kannst und wie du den individuellen Bedarf errechnest. So brauchst du auf keine der drei Quellen zu verzichten, was es nachhaltig und einfach macht. Ich bringe dir die Handhabung des Calipers nahe, damit du die unverzichtbaren Messungen und Berechnungen für dich oder deine Kundschaft künftig durchzuführen weißt.

Wir werfen einen Blick auf die Zusatzstoffe in der industriell hergestellten Nahrung und du verstehst, wieso sie unseren Erfolg im Gym mindern. So kannst du zukünftig bewusster und kluger einkaufen.

Von früher und heute unterscheiden sich stark. Ebenfalls besprechen wir die Auswirkungen auf den Organismus, damit du verstehst, wieso High-Proteinprodukte nicht förderlich sind für den Erfolg.

und bessere Transformationsprozesse sind eine große Täuschung der Fitnessindustrie über die sozialen Medien. Wir bringen mehr Licht ins Dunkle, damit du dich weniger blenden lässt und die wahren Auswirkungen dieser Produkte besser verstehst.

Dir wird klar, dass der psychische und seelische Aspekt des Menschen einen viel höheren Stellenwert für mehr Leistungsfähigkeit oder rasche Transformationserfolge birgt, als wir es uns bewusst sind.

Du lernst die Vorteile von Cardioeinheiten auf den menschlichen Körper kennen.

Im Theorieteil Krafttraining erfährst du, warum Krafttraining wie im modernen Fitness-Trend langfristig sehr schädlich ist. Durch den ganzen Kurs erhältst du das Basiswissen für einen revolutionierten Fitnesslifestyle, welcher dich bis in hohe Alter athletisch und gesund halten kann.

Wir gehen zusammen die wichtigsten Übungen durch, damit du siehst, wie sie mit höchster Perfektion ausgeführt werden, was für ein effizientes Training erforderlich ist.

Zum Schluss gehen wir ein bis zwei Fallbeispiele zusammen durch, damit sich Theorie und Praxis vereint.

Daten & Anmeldung

26.07.2024 – 14.08.2024


 

Freitag, 26.07.24 | 18.00-22.00 Uhr

Samstag, 27.07.24 | 9.00-13.00 Uhr

Freitag, 02.08.24 | 18.00-22.00 Uhr

Samstag, 03.08.24 | 9.00-13.00 Uhr

 

Prüfungstermin

Mittwoch, 14.08.24 | 18.00-21.00 Uhr

CHF 1.900,00CHF 2.150,00

HCHS2 AG
Landstrasse 85a
5430 Wettingen
Schweiz

In Wettingen stehen mehrere Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Das naheliegendste Parkhaus ist das Parkhaus Zentrumsplatz.

Der Kurs ist gut verständlich gestaltet und darf von jeder Person besucht werden, die Fitness mag.

Die Kursgebühr beträgt CHF 1900.- und wird bei einer digitalen Anmeldung fällig. Auch Teilzahlungen in 3 Raten sind möglich.

Die Prüfungsgebühr beträgt CHF 250.-. Die Prüfung darf gegen eine Gebühr von CHF 150.- einmalig wiederholt werden.

Der Kurs kann mit einer Kursbestätigung (ohne Prüfung) oder mit einem Kurszertifikat (mit Prüfung) abgeschlossen werden.

Mit bestandener Prüfung erhältst du ein Zertifikat und hast somit den ersten Kurs zum „Holistischen Fitnesscoach“ bestanden.

Durch die digitale Anmeldung erkennt der Teilnehmer die allgemeinen Geschäftsbedingungen zwischen ihm und HCHS2 AG verbindlich an. Gleichzeitig bestätigt der Teilnehmer, dass er körperlich oder mental gesund und fit ist. Nach erfolgreicher Anmeldung erfolgt seitens HCHS2 AG eine Kursbestätigung.

 

Der Teilnehmer hat pünktlich am Unterricht zu erscheinen. Bei Verspätungen oder Krankheit/Unfall muss der Kursleiter unverzüglich telefonisch informiert werden. Die verpassten Unterrichtsthemen sind bis zur nächsten Lektion im Selbststudium nachzuholen. Für Privatlektionen fallen zusätzliche Gebühren an. Bei Fragen stehen wir dir selbstverständlich zur Verfügung. Für den erfolgreichen Abschluss mit Zertifikat gilt eine Anwesenheitspflicht von mind. 80 %.

 

Bei Verspätungen oder Krankheit/Unfall werden die Lektionen nicht entschädigt.

HCHS2 AG behält sich das Recht vor, die Durchführung des Kurses aus wichtigen Gründen (wie z. B. geringer Teilnehmerzahl, Krankheit/Unfall, Naturkatastrophen, behördliche Maßnahmen etc.) abzusagen, zu verschieben oder die Kurslänge zu kürzen oder zu verlängern. Der Teilnehmer wird in diesem Falle schnellstmöglich informiert. Bei Kursabsage seitens HCHS2 AG, wird der gesamte Betrag dem Teilnehmer refundiert oder gutgeschrieben.

Bei kurzfristiger Abmeldung innerhalb 1 Woche vor Kursbeginn, seitens des Teilnehmers, wird die Kursgebühr nicht zurückerstattet. Bei vorzeitigem Kursabbruch seitens des Teilnehmers ist die gesamte Kursgebühr geschuldet. Bereits geleistete Zahlungen werden nicht zurückerstattet.

 

Bei Abmeldung innerhalb 

  • 1 Woche vor Kursbeginn – ist das gesamte Kursgeld geschuldet
  • 2 Wochen vor Kursbeginn – sind 80 % geschuldet
  • 3 Wochen vor Kursbeginn – sind 60 % geschuldet
  • 4 Wochen vor Kursbeginn – sind 40 % geschuldet

 

Wird die Kursgebühr nicht fristgerecht bezahlt, so tritt die 1. Mahnung innerhalb 14 Tage ein.

Die 2. und letzte Mahnung inkl. Mahngebühr von CHF 30.-  tritt innerhalb 10 Tagen ein.

Wird nach der letzten Mahnung kein Zahlungseingang nachgewiesen, so werden rechtliche Schritte eingeleitet.

 

HCHS2 AG haftet nicht bei Verlust oder Beschädigung der persönlichen Wertgegenstände/Kleidungsstücke. Für Unfälle oder sonstige Schäden während dem Kurs ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich.